Klaus Dietze

Studium
1972 bis 1977 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Tübingen.

Von Peat Marwick Mitchell & Co über KPMG Peat MarwickTreuhand GmbH zur KPMG AG
Ab 1978 Prüfungsassistent bei Peat Marwick Mitchell, Niederlassung München. Einsatz auf Jahresabschlussprüfungen vorwiegend kleiner bis mittlerer in Konzerne eingebundener GmbHs mit Konzernspitze im Ausland.
Im Herbst 1980 mit Eröffnung der dortigen Niederlassung von Peat Marwick Wechsel nach Stuttgart. Bis 1984 Einsatz als Prüfungsleiter auf Jahresabschlussprüfungen vorwiegend kleiner bis mittlerer in Konzerne eingebundener GmbHs.Steuerberaterexamen in 1982.

In 1984 Wirtschaftsprüferexamen und Wechsel in die Steuerabteilung. Aufbau der Steuerabteilung Stuttgart, bis 1989 Betreuung steuerlicher  Mandate als Tax Manager ( Prokura ). Zwischenzeitlich Umwandlung von Peat Marwick in KPMG Peat Marwick Treuhand GmbH.

Ab 1990 Tax Partner der KPMG Peat Marwick Treuhand GmbH bzw. ab 1993 der KPMG AG bis zum altersbedingten Ausscheiden Ende 2011.  Betreuung steuerlicher Mandate aller Größenordnungen und unterschiedlichster Branchen, Profit Center Verantwortung bzw. einige Jahre Steuerabteilungsleiter. Betreuung der Mandate ab der Gründung in Fragen des Tagesgeschäfts zu allen Steuerarten, Betreuung steuerlicher Betriebsprüfungen, Akquisitionen, Restrukturierungen und Liquidationen, zeitweise Schwerpunkt auf internationalen Verrechnungspreisen.
Ab 2005 Mitarbeit im Risk Management von KPMG Deutschland. Von 2008 bis zum Ausscheiden Leitung der jährlichen Qualitätskontrolle von KPMG Tax Deutschland mit einem Team von ca. 25 bis 40 Prüfern je nach Größe der geprüften Regionen.

Nach der aktiven Berufstätigkeit
Anfang 2012 Wohnsitzwechsel nach Konstanz und von Sommer 2012 bis Ende 2013 bei den Senioren der Wirtschaft.  Wie auch die beiden Initiatoren Irene Heiland und Günter Schönepauck seit Anfang 2014 Mitglied bei EUER-Team.

 

zurück . . .